Was ist SHT®?

 

Entgegen anderen Heilsystemen werden bei diesem neu entwickelten Selbstheilungsverfahren die Elemente, die dem Beschwerdebild entsprechen, auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene gleichermaßen aufgelöst. Die Basis ist das Arbeiten im hohen Bewusstsein, dadurch ist die SHT® ein Selbstheilungssystem und keine pauschalisierte Technik die wiederum nur Symptome behandelt oder kurzzeitig unterdrückt – es geht um nachhaltige und ganzheitliche Selbstheilung, durch Auflösen und Erkennen der seelischen Ursache.

 

EIN TEAM VON HELFERN

SHT® verbindet das Wissen uralter indianischer, asiatischer und fernöstlicher Heiltechniken sowie Heiltechniken unserer westlichen Kultur zu einer einzigartigen Methode, die Selbstheilungskräfte von Menschen, Tieren und Pflanzen zu aktivieren und zu fördern.

EINFACH ANZUWENDEN

SHT® ist einfach in der Anwendung, für alle Altersstufen geeignet und kann in allen Lebenslagen und bei fast allen Beschwerden unterstützend angewandt werden. Es ist eine sehr sanfte Heilmethode, die jeder erlernen und für sich selbst im Alltag anwenden kann.

GANZHEITLICH

SHT® ist eine ganzheitliche Technik und wirkt auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Dadurch können sowohl körperliche Themen, wie z.B. chronische Schmerzen, Allergien, Entzündungen, als auch seelische Themen wie z.B. Ängste sanft gelöst werden.

Die Entstehung von SHT®

SHT® ist über einen Zeitraum von 26 Jahren entstanden. Aufgrund seiner eigenen Krankheitsgeschichte war Roberto Antela Martinez lange auf der Suche nach einer allumfassenden Heiltechnik gewesen. Diese Suche führte ihn um die ganze Welt, er besuchte die unterschiedlichsten Naturvölker und lernte von ihnen die verschiedensten Heilformen. Er schaffte es so, sein Schicksal zu verändern und sich von all seinen Krankheiten zu befreien. Die einfachsten und effektivsten Heilformen hat er miteinander kombiniert und in eine Abfolge gebracht. Sie enthält unter Anderem Elemente der TCM, der indischen Chakrenlehre, der Quantenheilung, der Aura-Chirurgie, der neuen russischen Heiltechnologie und indigener Heilmethoden. Auch die Kraft der Selbstliebe und der Dankbarkeit werden dabei mit eingebunden. So hat sich daraus eine ganz eigene Selbstheilungstechnik entwickelt, die stets von ihm weiter optimiert wird.

In SHT® erhalten Menschen, für die Meditation und Co. bisher zu esoterisch, zeitaufwendig oder auch zu anstrengend war, nun die Möglichkeit, sich die heilsamen Wirkungen zunutze zu machen und tiefgreifende, ordnende Veränderungen auf allen grundlegenden Ebenen des Seins zu initiieren – in ein schmerzfreies Leben voller Gesundheit, Lebensfreude, Anziehungskraft und Leichtigkeit.

 

 

 

Möchtest Du noch mehr erfahren? Dann klicke auf das Video.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen