Energetische Blockaden

Manchmal passieren Dinge in unserem Leben, bei denen wir noch Jahre später ein unangenehmes Gefühl wie z.B. Angst, Trauer, Übelkeit oder Machtlosigkeit in uns aufsteigen spüren und am liebsten in Tränen ausbrechen würden, wenn wir nur daran zurückdenken.  Sei es der Verlust eines geliebten Menschen, ein Autounfall, der Moment, in dem Du erfahren hast, dass Dein Partner dich betrügt oder als Du Augenzeuge einer Gewalttat wurdest (das kann auch nur in einem Spielfilm gewesen sein). Aber auch scheinbar harmlosere Dinge wie der strafende Blick einer Mutter, ein Lehrer der seinen Schüler vor der ganzen Klasse vorführt oder ein einfacher Sturz von der Treppe können Blockaden im Energiesystem eines Menschen verursachen. Im Laufe unseres Lebens sammeln wir hunderte solcher Blockaden unbewusst in uns an, nur wenige sind uns tatsächlich bewusst.

Die Starre lösen

Mit der Heiltechnik der australischen Ureinwohner kann solch eine Blockade in Minutenschnelle aufgelöst werden und Dein Energiesystem kommt wieder in seinen natürlich fließenden Zustand. Es ist dazu nicht notwendig mir mitzuteilen, um was für ein Erlebnis es sich handelt oder gar noch einmal in das Erlebte einzutauchen. Die Schöpfung weiß genau, weswegen Du da bist. Du musst Dich mir gegenüber also nicht offenbaren und kannst ganz entspannt bleiben. Hinterher wirst du Dich weiterhin an das Ereignis erinnern, aber das Gefühl dazu wird sich verändert haben.
Das Ziel der Technik ist es, die emotionale Belastung auf einer Skala von Null bis Zehn so weit herunterzufahren, dass du sie am Ende bei Null einordnest oder gar nicht mehr einordnen kannst.

Klienten-Feedback

Sylvia M.

Esslingen am Neckar

„Liebe Lena, seit der Beerdigung meines Vaters am 26.04.1993 holte mich immer wieder die Erinnerung daran ein, wie ich vor seinem offenen Grab stand und in die dunkle Tiefe geblickt habe. Es war viel tiefer als ein gewöhnliches Grab und der Anblick löste eine Angst in mir aus, die mich von da an nicht mehr losließ. Ich hatte einen regelrechten Horror davor. Du hast es in wenigen Minuten geschafft, mich von diesem ständig wiederkehrenden Bild in meinem Kopf zu befreien. Es ist wie ein Wunder, einfach weg. Dies ist nun einige Monate her. Ich hätte nicht gedacht, dass es möglich ist aber vor Kurzem habe ich tatsächlich das Grab meines Vaters drei Jahre vor Ablauf der Pacht aufgelöst, da in dem Ort keiner mehr wohnt, der sich um die Grabpflege kümmern könnte. Ich fühle mich jetzt richtig befreit. Ich habe auch nicht mehr den quälenden Gedanken daran in meinem Kopf. Dieses „Grabtrauma“, wie ich es gerne nenne, konnte ich Dank deiner Arbeit an mir überwinden. Die Erinnerung an die Beerdigung vor fast 27 Jahren löst bei mir keine negativen Gefühle mehr aus. Für mich ist dies von großer Bedeutung für mein Leben und mein Tun. Ich bin dir zu großem Dank verpflichtet.“

Wenn Du Dich vom Schmerz alter Erinnerungen und Erlebnisse befreien möchtest, schreibe mir eine Nachricht und wir machen uns gemeinsam daran, Dein Energiesystem aus der Starre zu holen. Blockaden dieser Art aufzulösen, kann sogar richtig Spaß machen, denn es ist eine echte Befreiung für die Seele und oft kann der Betroffene sein ursprüngliches „Problem“ danach gar nicht mehr richtig verstehen.

Es können bis zu vier Blockaden in einer Sitzung gelöst werden. Plane dafür bitte mindestens eine Stunde ein. Bei mehr als vier Blockaden empfehle ich dir mehrere Termine auf einen längeren Zeitraum verteilt, damit dein Energiesystem genug Zeit hat, alles gut zu verarbeiten.

Bitte beachte: Schwerwiegende Traumata gehören in die Hände erfahrener Ärzte oder Therapeuten. Ich bin weder Arzt noch Heilpraktiker.  Indianische Techniken ersetzten keine ärztliche Behandlung oder den Besuch beim Therapeuten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen